Der Unterschied zwischen Sake und Shochu

Sake wird fermentiert, Shochu wird destilliert. Mit anderen Worten, wenn wir nur den Herstellungsprozess betrachten, kann man Honkaku Shochu und Sake mit Brandy bzw. Wein vergleichen.

Sake, auf Japanisch Nihonshu genannt, ist das Produkt der alkoholischen Gärung von Reis in Wasser mit Hilfe ausgewählter Mikroorganismen.

Sake hat eine ungefähr 2000-jährige Geschichte und wurde ursprünglich in Reisanbaugebieten mit einem Winterklima hergestellt, das mit der Kontrolle der alkoholischen Gärung kompatibel ist. Die Geschichte von Honkaku Shochu beginnt viel später. Höchstwahrscheinlich mit der Ankunft der Destillationstechnik in Japan, zwischen dem 12. und 14. Jahrhundert.

Vermutlich entstand Shochu aus destilliertem Sake oder destilliertem Sake-Kasuarted, dem Rest von fermentiertem Reismost nach der Pressung bei der Herstellung von Sake.

Instagram

@shochujapan

youtube

#CatenaInc

www

catena.co.jp

Kontakt

shochujapan@catena.co.jp

© 2024 Catena , All Rights Reserved